×

Urlaub in Sardinien 2019: Residence, Aparthotel oder Hotel?

Den neuesten Trends zufolge bevorzugen immer mehr Reisende den Urlaub am Meer in Sardinien in einer Residence oder einem Aparthotel statt im klassichen Hotel.

Wenn endlich der langersehnte Moment kommt die Ferien zu planen denkt man an das Urlaubsziel, Traumhotels, Sportaktivitäten, Abendessen, Parties etc.

Kaum hat man die Feriendestination und die Unterbringung gewählt kommen die ersten Zweifel auf ob man die richtige Entscheidung getroffen hat aber da es um den Urlaub geht nimmt man das gerne in Kauf. Man sagt dass der Urlaub bereits beim planen anfängt und wenn man an der Destination angelangt ist endet er. Deshalb sollte man zuerst den Ferienort und dann die Unterbringung wählen, die am besten unseren Erwartungen entspricht!

HOTEL

Das Hotel ist auch in Sardinien der typische Berherbergungsbetrieb für den Urlaub und auf den ersten Blick die komfortabelste Lösung. Das Hotel dass in Sardinien am meisten ausgewählt wird befindet sich so nahe wie möglich am Strand, es gibt allerdings auch Reisende die gerne das Hotel auf dem Land oder weit weg von überfüllten Orten buchen. Das Hotel bietet in der Regel Serviceleistungen vom Frühstück zum Abendessen, Zimmer mit eigenem Bad oder mit Gemeinschaftsbad, Pool, Animation und organisierte Aktivitäten. Es ist bestimmt eine ideale Lösung für viele Gäste hat aber auch seine Nachteile von den Kosten angefangen (Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird im Restaurant eingenommen, und es ist somit meistens teurer), die Unterbringung erfolgt in einem Zimmer und die Hotelstruktur “ALL IN ONE” in den grossen Resorts oder Hotels mit vielen Stockwerken wird oft als unübersichtlich und anonym empfunden.

RESIDENCE

Bei einer Residence hingegen handelt es sich zumindest in Sardinien um einen Komplex von die in einer einzigen Ferienanlage gruppiert sind und eine Alternative zum typischen Hotel bieten. Es sind Appartements am Meer, in Strandnähe oder auf dem Land in der Nähe von Badeorten die dem Gast mehr Freiheit bieten, da die Ferienwohnungen mit einer Küche ausgestattet sind und man sich wie zu Hause fühlt. Zu den Serviceleistungen zählen oft eine Reception und ein Pool. Die Appartements sind meistens nur mit Uebernachtung buchbar, oft sind sie in Gemeinschaftsbesitz.

APARTHOTEL

Heutzutage geht der Trend im Tourismus eindeutig zum Aparthotel. Was ist ein Aparthotel?

Das Wort Aparthotel stammt zur Hälfte aus dem englischen, APART-ments und HOTEL. In Sardinien bestehen sie aus Ferienanlagen in der Nähe vom Meer oder in unmittelbarer Strandnähe. Es handelt sich dabe um eine Residence bestehend aus Ferienwohnungen mit Küche und Bad/WC aber mit der Möglichkeit, die zahlreichen Serviceleistungen eines Hotels nutzen zu können: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Pools, Appartementreinigung und Bettwäsche/Handtuchwechsel, Shuttleservice zum Strand, kostenlose Parkplätze, Strandservice, organisierte Sportaktivitäten. In Sardinien ist die Unterbringung im Aparthotel, wie auch in der Residence um einiges günstiger als der Aufenthalt in einem Hotel, da die Gäste die Möglichkeit haben “nur das Appartament zu reservieren” und vorort die Serviceleistungen nutzen können. Man hat mehr Entscheidungsfreiheit (Mittagessen in der Ferienwohnung und Abendessen auswärts?), mehr Komfort als in einem Hotelzimmer und es ist die ideale Lösung für Familien mit Kleinkindern die einen sicheren und unterhaltsamen Aufenthaltsort suchen wo man neue Leute kennenlernen kann.